Expertverlag  
        expert news
        expert angebot
        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt 
      Ansprechpartner
      Nachrichten an
den expert verlag

      Newsletter
      Anfahrtsplan
      Impressum
Hier AGB

        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:0
Euro: 0.00
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Preise

Die aufgeführten Preise sind gebundene Ladenpreise (Ausnahmen: Audio- und Video-Cassetten, Audio-CDs, Software sowie eigens gekennzeichnete Titel.) Die Preise schließen im Inland die jeweils geltende Mehrwertsteuer ein. In Österreich liegen die €[A]-Preise wegen der unterschiedlichen Mehrwertsteuer-Sätze um etwa drei Prozent höher.

Preisänderungen bleiben vorbehalten. Die ca.-Preise sind vorläufig.

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

  1. Kunden, die regelmäßig von uns beziehen, werden mit Rechnung beliefert. Zahlungsziel 30 Tage netto Kasse, oder nach Vereinbarung.
  2. Kunden, die nicht regelmäßig von uns beziehen, beliefern wir gegen Voreinsendung eines Verrechnungsschecks, Nachnahme oder Überweisung (Warenwert + Versandkosten)
  3. Mit Annahme von Lieferung und Rechnung verpflichtet sich der Wiederverkäufer zur Einhaltung der gebundenen Ladenpreise.
  4. Der Versand an Unternehmen erfolgt zu Lasten und auf Gefahr des Bestellers; für auf dem Versandweg verloren gegangene Sendungen leisten wir keinen Ersatz
  5. Lieferbeanstandungen können nur innerhalb von 14 Tagen berücksichtigt werden.
  6. Rücksendungen werden nur aus Bedingtlieferungen und Lieferungen mit Rückgaberecht innerhalb der vereinbarten und bei Lieferung bzw. Rechnungsstellung ausgewiesenen Fristen angenommen. Rücksendungen ohne Bezugsnachweis werden nicht anerkannt und unverzüglich zu Lasten des Absenders zurückgegeben, ebenso Festlieferungen, d.h. Lieferungen ohne Ausweis eines Rückgaberechtes. Wenn Verlagswerke aus vereinbarten Rücksendungen beschädigt sind oder aus anderen Gründen nicht wieder zum vollen Ladenpreis veräußert werden können, kann eine Gutschrift nur zu einem vom Verlag festzusetzenden Restwert erfolgen. Alle Rücksendungen sind spesenfrei an die Verlagsadresse zu richten.
  7. Die von uns gelieferte, bezahlte oder nicht bezahlte Ware bleibt unser Eigentum, solange wir gegen den Käufer Geldforderungen aus der laufenden Geschäftsverbindung haben (erweiterter Eigentumsvorbehalt). Die gelieferte Ware darf weder verpfändet noch übereignet werden. Lieferansprüche gegen den expert verlag können nur mit dessen ausdrücklicher Zustimmung an andere Personen oder Unternehmen abgetreten werden. Verlässt die Ware durch einen ordnungsgemäßen Verkauf den Gewahrsam des Käufers, so tritt der Käufer die Forderung aus dem Weiterverkauf der gelieferten Ware zur Sicherung des Kaufpreises, sofern dieser noch aussteht, an den expert verlag ab (verlängerter Eigentumsvorbehalt).
  8. Die Abnahme von Fortsetzungswerken hat jeweils bei Erscheinen zu erfolgen, und zwar in vollem Umfang bestehender Kontinuationen, sofern keine Sondervereinbarungen getroffen sind. Zur Sicherung aller Ansprüche, welche dem expert verlag aus einem Kreditverhältnis oder einem sonstigen Rechtsgrund zustehen oder noch erwachsen, werden ihm bestehende Lieferungrechte, d.h. diejenigen Ansprüche auf Abnahme, abgetreten, die dem Kunden aus dem Verkauf und dem Vertrieb von Fortsetzungswerken des expert verlags zustehen. Inhalt und Umfang der Lieferungsrechte des Kunden ergeben sich aus seinen Geschäftsbüchern und den Bestellzetteln.
  9. Zahlungen sind spesenfrei und, soweit nicht anders vereinbart, innerhalb der bei Rechnungsstellung ausgewiesenen Fristen netto Kasse zu leisten. Vom Tage der Fälligkeit an tritt ohne weitere Zahlungsaufforderung Verzug ein, wobei Verzugszinsen in Höhe der banküblichen Sätze zuzüglich Mahnkosten belastet werden. Nach wiederholt erfolglosen Zahlungsaufforderungen werden sämtliche Forderungen sofort zur Zahlung fällig.
  10. Besondere Vergünstigungen und Vereinbarungen werden nur unter Vorbehalt des Widerrufs getroffen.
  11. Durch Aufgabe einer Bestellung werden die vorstehenden Lieferungs- und Zahlungsbedingungen seitens des Bestellers anerkannt.

Erfüllungsort ist der Sitz des Verlages.

Gerichtsstand für Mahnverfahren ist Böblingen. Dieser Gerichtsstand gilt auch für Personen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nach Vertragsschluss ins Ausland verlegen oder deren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home