Expertverlag  
        expert news
        expert angebot 
      Fachgebiete
      Autoren von A – Z
      Neuerscheinungen
      Vorschau
      Schlagwort-Suche
Hier Erweiterte Suche
      ISBN-Suche
      Fachbuchreihen
      Sonderangebote

        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:1
Euro: 19.00
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik


 Richter, Christoph:: Say, Keynes und Co.

Richter, Christoph:

Say, Keynes und Co.

Das Basiswissen zur Makroökonomie für Fach- und Führungskräfte
2015, 215 S. (BS+P, 27) Kt.
29,80 €, 38,80 CHF
ISBN: 978-3-8169-3056-3
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Die Wirtschafts- und Finanzkrise lässt das Bewusstsein zahlreicher Unternehmenslenker für volkswirtschaftliche Entwicklungen deutlich steigen: Ist die Konjunktur ein relevanter Umweltfaktor für die eigene Branche und für mein Unternehmen?
Die Beantwortung dieser Fragestellung setzt ein Grundverständnis von gesamtwirtschaftlichen Zusammenhängen voraus. Das ist der Untersuchungsgegenstand der Makroökonomie. Sie liefert neben Beschreibungen und Erklärungen von gesamtwirtschaftlichen Phänomenen auch Ansätze zur Behebung von volkswirtschaftlichen Störungen.
Das Buch bietet eine Einführung in diesen Zweig der Volkswirtschaftslehre.

Inhalt:
Die drei auf eine Volkswirtschaft bezogenen Fragen »Was ist?«, »Was sollte sein?« und »Was kann getan werden?« bilden den roten Faden der Ausführungen.
Im ersten Teil »Was ist?« steht die Bestandsaufnahme im Vordergrund: Es werden einzelne Volkswirtschaften anhand von Konjunkturindikatoren beschrieben. Es folgt die Darstellung der Themenfelder Inflation, Deflation, Arbeitslosigkeit, Wirtschaftswachstum, Staatsverschuldung und Globalisierung, bevor im dritten Unterabschnitt auf volkswirtschaftliche Ausnahmesituationen eingegangen wird.
Der zweite Teil »Was sollte sein?« widmet sich der Theorie bzw. der modellhaften Beschreibung von wirtschaftlichen Zusammenhängen: Nach der Einzelbeschreibung von Sektoren und Märkten folgt deren Zusammenführung anhand von zwei Modellen. Es wird verbal, mathematisch und grafisch jeweils dargestellt, wie sich Politikmaßnahmen auf die Modellparameter auswirken können.
Im dritten Teil »Was kann getan werden?« werden einzelne wirtschaftliche Maßnahmen mit ihren jeweiligen Auswirkungen auf die wirtschaftspolitische Entwicklung anhand von konkreten Beispielen beschrieben. Dieser Teil dient dazu, die aus der Theorie abgeleiteten Möglichkeiten der Wirtschaftspolitik aufzuzeigen, aber auch die Grenzen dieser Theorien zu verdeutlichen.
Alle Ausführungen werden jeweils durch eine Vielzahl von Wiederholungs- und Vertiefungsfragen ergänzt.

Rezensionen:
»Die anwendungsbezogene Aufbereitung, zahlreiche Beispiele sowie umfangreiche Wiederholungs- und Vertiefungsfragen mit Lösungen erhöhen den Gebrauchsnutzen. Bemerkenswert ist das Herausarbeiten der Bedeutung wirtschaftspolitischer Daten und Entwicklungen für die Unternehmenssteuerung.
Vorkswirtschaftliches Wissen in gedrängter Kürze, aber sehr aussagekräftig dargestellt.«
Controller Magazin

»Die Teile "Wirtschaftspolitik" und "makroökonomische Theorie" in anschaulicher und verständlicher Sprache, in Letzerem auch die volkswirtschaftlichen Rechnungen zu neoklassischen und keynesianischen Modell. Sehr gute Erläuterungen der theoretischen Grundlagen, mit zahlreichen abgeleiteten interessanten Materialien versehen.«
ekz.bibliotheksservice

Wer sich ein Grundverständnis über volkswirtschafliche Zusammenhänge verschaffen will, um die Abhängigkeiten zwischen Konjunktur und Unternehmensergebnissen zu verstehen, sollte zu diesem praxisbezogenen Basisbuch der Makroökonomie greifen.«
Rasche Nachrichten

Buchvorstellungen sind auch erschienen in den Magazinen »Stahlreport« des Bundesverbands Deutscher Stahlhandel BDS und »Gaswärme International«, dem »Versicherungs Magazin«, in der »Kammerinfo« der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz, den »Verbandsnachrichten des Steuerberaterverbands Köln«, der »IHK Limburg« und dem »Saar-Handwerker«.
Ebenso stellen die Portale »www.Das-Anlegerportal.de«, »MM Maschinenmarkt – Das Industrieportal« und »LiesMalWieder.de« das Buch vor.

Die Interessenten:
– Fach- und Führungskräfte, die volkswirtschaftliches Wissen benötigen
– Studenten/-innen der Wirtschaftswissenschaften

Der Autor:
hat langjährige Führungserfahrungen in operativen und strategischen Controllingfunktionen eines DAX-Unternehmens. Nebenberuflich übt er eine Lehrtätigkeit für Makroökonomie und Einführung in die VWL aus.


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home