Expertverlag  
        expert news
  Hier  expert angebot 
      Fachgebiete
      Autoren von A – Z
      Neuerscheinungen
      Vorschau
      Schlagwort-Suche
      Erweiterte Suche
      ISBN-Suche
      Fachbuchreihen

        expert campus
        expert zeitschriften
        expert downloads

        expert kontakt
        expert links
        expert service
        Rights available
        from
        expert verlag


        Datenschutz
  Suchbegriff:
  
  

 

Warenkorb:

Bücher:0
Euro: 0.00
Hilfe?Zur Kasse!
 
 
Expertverlag

Fachverlag für Wirtschaft und Technik

Helfrich, Christian:: Das Prinzip Einfachheit

Helfrich, Christian:

Das Prinzip Einfachheit

Reduzieren Sie die Komplexität
2., neu bearb. und erw. Auflage 2018, 141 S., 13 Abb. (PW, 99) Kt.
29,80 €,
ISBN: 978-3-8169-3333-5
www.Christian-Helfrich.de
Klicken Sie hier wenn Sie dieses Buch bestellen wollen. Später können Sie noch die Stückzahl ändern!

Der Blick in die Zukunft eröffnet eine ganz neue Perspektive: Ohne ein Zurück zur Einfachheit werden wir weiter zurückfallen oder gar wie andere ehemals führende Mächte »implodieren«.
Die Organisationen in allen Bereichen sind nur durch Vereinfachung effizienter und menschlicher zu machen. Dazu müssen die Komplexitätstreiber erkannt werden, um sie bekämpfen zu können. Neue sowie natürliche Organisationsformen bilden dazu die Leitlinien. Hinweise aus der Praxis unterstützen die neue Einfachheit. Beispiele für Informations-Architektur und Arbeitstechnik in bekannten und erfolgreichen Firmen runden die Darstellung ab.

Inhalt:
Worum geht es – – Komplexitätstreiber – Exkurs in die Theorie – Bionik: Beispiel aus der Natur – Praktische Hinweise – Blick in die Zukunft

Rezensionen:

Das Buch gibt praktische Hinweise, die die Einfachheit unterstützen und liefert Beispiele
für Informations-Architektur und Arbeitstechnik in bekannten Firmen.
Das Buch gibt praktische Hinweise, die die Einfachheit unterstützen und liefert Beispiele
für Informations-Architektur und Arbeitstechnik in bekannten Firmen.
»Letztlich möchte der Autor das Verständnis für die Zusammenhänge schärfen und Mut machen, im eigenen Umfeld die einfachen Lösungen zu favorisieren.«
Bühnen Technische Rundschau

Letztlich möchte der Autor das Verständnis für die Zusammenhänge schärfen und Mut machen,
im eigenen Umfeld die einfachen Lösungen zu favorisieren.

Bühnen Technische Rundschau
»Die allgegenwärtige Komplexität in allen Bereichen, sei es im alltäglichen Leben oder in Unternehmen, sind nur durch Vereinfachung effizienter und menschlicher zu machen. Dieses Buch zeigt auf, welche Anomalien aus Regeln, Gesetzen, Gebrauchsanleitungen und Verfahrensvorschriften entstehen und alle Organisationen lähmen. Wer die Komplexitätstreiber erkennt, kann dagegen steuern. Hinweise aus der Praxis und Beispiele für Informations-Architektur und Arbeitstechnik in erfolgreichen Firmen runden die Darstellung ab.«
Industrieanzeiger

»Das Buch liefert interessante Impulse für eine konstruktive Diskussion um Komplexitätstreiber und Kompliziertheit in unserer Welt.«
RiskNet

»Die allgegenwärtige Kompliziertheit und Komplexität nimmt der Autor zum Anlass, aufzuzeigen, welche Anomalien aus Regeln, Gesetzen, juristischen Verklausulierungen, Gebrauchsanleitungen und Verfahrensvorschriften entstehen. Sein Plädoyer für die Einfachheit unterfüttert er mit Beispielen aus der Natur, praktischen Hinweisen wie etwa zum und zahlreichen Praxisbeispielen.«
Rasche Nachrichten

»Helfrich legt Wert darauf, nicht neu zu verpacken, sondern die in der Form zu vermitteln, dass der Leser sich Ursachen und nicht nur Symptome aneignen kann. Vielfache Impulse gerade für die Wirtschaft, die aber auch umgehend auf individuelle Ebene heruntergebrochen werden, sind der Lohn der Lektüre.«
Buchtipps.net

Die Interessenten:
Alle, die an ihrer Arbeitsumgebung leiden und alle, die aufgerufen sind, die Arbeit neu zu organisieren – alle, die mit dem heutigen Zustand der Wirtschaft und Politik unzufrieden sind und sich über die künftige Entwicklung Gedanken machen – alle diejenigen, die über Sozial- und Steuerbürokratie klagen, die aber auch ganz aktuell die Ursachen der Finanzkrise erkennen wollen und dazu konzeptionelle und praktische Unterstützung suchen.
Es sind damit Theoretiker und Praktiker aus allen Bereichen und Branchen (Chefs und Organisatoren, insbesondere Berater, Controller, Firmeneigentümer und Manager, aber auch Studenten der Betriebswirtschaft und ähnlicher Fächer) angesprochen – denn das Thema »Einfachheit« ist durch nichts eingegrenzt.

Der Autor:
Christian Helfrich ist ehemaliger Professor für Organisation und Logistik an der Hochschule München, Fachbereich Wirtschaftsingenieure. Er hat über 30 Jahre Erfahrung in der internationalen Beratung mit den Schwerpunkten Produktivitätssteigerung durch Entfeinerung der Organisation. Er ist Experte für Datenverarbeitung und neue Organisationsformen und heute als Sachverständiger, Dozent und Unternehmensberater tätig (www.christian-helfrich.de).


Nach obenZurück KontaktImpressumAGBSitemap Home